Teilen

Calascibetta ist ein kleines wenig bekanntes mittelalterliches Dorf, aber wirklich sehr schön und mit archäologischen Funden von beträchtlicher Bedeutung . Der Name hat arabischen Ursprung, aber es waren die Normannen, die um das 11. Jahrhundert die Geburt des Dorfes sanktionierten. Das Land ist auch von aus sichtbar Enna , von dort hat man einen fantastischen Blick über ihn und die umliegenden Hügel.

Calascibetta
Yulka-lucia , CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons
Calascibetta
trolvag , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Calascibetta
trolvag , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Calascibetta
Benutzer: Clemensfranz, nachbearbeitet von Benutzer: Bjs , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Calascibetta
trolvag , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Calascibetta
trolvag , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Kloster der Kapuziner, Calascibetta
Kloster der Kapuziner – trolvag , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Carmelo-Kirche, Calascibetta
Karmel Kirche- trolvag , CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons
Mutterkirche, Calascibetta
Mutterkirche – giomodica , CC BY 3.0 , über Wikimedia Commons

Um auf die Geschichte des Dorfes Calascibetta zurückzukommen, ließ Ruggero der Normanne hier eine Burg errichten (von der nur ein Turm übrig ist), die er mit Mauern umgab, um sie als Basis für Operationen zu nutzen, um die Stadt Enna anzugreifen und zu besiegen . Nach 35 Jahren wurde der vom Turm und der angrenzenden Kirche überragte Panoramaplatz (ebenfalls von Ruggero dem Normannen gewollt) wiedereröffnet (besser spät als nie) und Sie können ihn daher besuchen.

giomodica , CC BY 3.0 , über Wikimedia Commons

Ein weiterer sehenswerter Ort ist das jüdische Viertel, das im 14. Jahrhundert geboren wurde . Juden leben hier weit entfernt von Christen, aber sie wurden geduldet und trieben Handel, Wucher und Handwerk.

Jüdisches Viertel, Calascibetta

In der Via Carcere gibt es auch antike Höhlen, die in den Fels gehauen wurden , wahrscheinlich byzantinischen Ursprungs. Dies ist jedoch nur ein Vorgeschmack auf das, was Sie unweit der Stadt erwartet, ein ganzes in den Felsen gebautes Dorf, das Byzantinisches Dorf oder von Canalotto .

Schließlich können Sie in Calascibetta mehrere Kirchen besuchen, die in der untenstehenden interaktiven Karte aufgeführt sind.

Nekropole, Calascibetta, über das Gefängnis

Essen in Calascibetta

Schließlich finden Sie auf der Piazza Umberto I und in der Nähe Bars, Konditoreien und Restaurants, in denen Sie typische Produkte und Gerichte essen können. Im Restaurant La Lanterna können Sie ausgezeichnete Vorspeisen sowie Fleisch- und Fischgerichte genießen.

Interaktive Karte von Calascibetta

Um sich einmal in der Umgebung zu lokalisieren, klicken Sie auf das Vergrößerungssymbol oben rechts in der Karte

Was gibt es in der Umgebung zu sehen

Calascibetta gehört zur Provinz Enna. Hier findet ihr die schönsten Plätze um Enna zu besuchen .

Typische Gerichte von Enna und Umgebung

Calascibetta liegt wie erwähnt in der Provinz Enna. Möchten Sie die typischen Gerichte der Ennese probieren? Hier habe ich einen Artikel geschrieben über Essen in Enna und Umgebung.

Hier finden Sie stattdessen die typisch sizilianische Gerichte im Allgemeinen.

Flug-, Hotel- und Mietwagenbuchung

Wenn Sie nach Angeboten zu Flügen, Hotels oder Mietwagen suchen möchten, können Sie Skyscanner.it , sicherlich eine der besten Seiten der Branche. Vergessen Sie nicht, je früher Sie buchen, desto mehr sparen Sie! Tatsächlich neigen die Preise im Laufe der Tage immer dazu, zu steigen.

Artikel bewerten