In diesem Artikel erfahren Sie, was es in Ispica zu sehen gibt. Diese charmante Stadt in der Provinz Ragusa ist reich an Geschichte, Kultur und Naturschönheiten. In diesem umfassenden Führer entdecken Sie die wichtigsten Attraktionen, die Ispica zu einem verborgenen Schatz machen, den es zu besuchen gilt. Lassen Sie sich von seiner Schönheit und Geschichte verzaubern.

1. Die bezaubernden Strände

Ispica liegt glücklicherweise in der Nähe des Meeres, was bedeutet, dass Sie einige der faszinierendsten Strände Siziliens genießen können. Der Strand von Santa Maria del Focallo ist mit seinem goldenen Sand, den Dünen und dem kristallklaren Wasser bei den Besuchern sehr beliebt. Es ist der ideale Ort, um sich zu entspannen und die sizilianische Sonne an einem nicht überlaufenen Ort zu genießen, wo man lange Spaziergänge in einer wilden Gegend mit wenigen Badeanstalten machen kann. Die Qualität des Strandes und des Meeres wird durch die Verleihung der Blauen Flagge bestätigt.

Was gibt es in Ispica zu sehen - Die Strände

2. Das historische Zentrum von Ispica

Das Herz von Ispica ist das faszinierende historische Zentrum mit seiner geschichtsträchtigen Architektur. Bei einem Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Straßen können Sie barocke Kirchen, edle Paläste und alte Bögen bewundern. Vergessen Sie nicht, die Kirche Santa Maria Maggiore und die Kirche von San Bartolomeo zu besuchen.

3. Parkkraft

Eine der außergewöhnlichsten Naturattraktionen Ispicas ist der Parco Forza. Diese beeindruckende Schlucht bietet die Möglichkeit, malerische Wanderungen zu unternehmen und alte Höhlen zu erkunden, die schon vor Tausenden von Jahren bewohnt waren. Es ist ein Erlebnis, das Sie in die Natur und die Geschichte der Region eintauchen lässt.

4. Das Naturschutzgebiet Vendicari

Für Vogelbeobachter und Naturliebhaber ist das Naturschutzgebiet Vendicari in der Nähe von Ispica ein Muss. Dieses Feuchtgebiet an der Küste ist ein Zufluchtsort für zahlreiche Zugvogelarten und bietet landschaftlich reizvolle Wanderwege und abgelegene Strände.

5. Vogelbeobachtung in Pantano Longarini und Kuba

Sizilien ist ein Land, das reich an natürlicher Schönheit und biologischer Vielfalt ist, und die Gegend um Santa Maria del Focallo und Ispica ist keine Ausnahme.

Die Sümpfe von Longarini und Kuba, die nur wenige Kilometer von Santa Maria del Focallo entfernt liegen, sind eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Siziliens zur Vogelbeobachtung. Dieses Feuchtgebiet an der Küste ist ein wichtiger Zwischenstopp für viele Zugvogelarten und damit ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter.

Im Laufe des Jahres bietet er einer unglaublichen Anzahl von Tierarten ideale Bedingungen zum Ausruhen, Füttern und Brüten: über 250 Vogelarten, mindestens 21 Libellenarten und Hunderte von Insektenarten.

Um das Reservat zu betreten, ist es notwendig, eine Führung zu buchen: +39 331 229 8636. Die Kosten für das Ticket betragen etwa 10 Euro pro Person. Andernfalls können Sie den freien Weg ohne Führer nehmen, der allerdings etwas weniger faszinierend ist.

Beispiele für zu beobachtende Vogelarten

  1. Rosa Flamingos: Die Sümpfe beherbergen eine Population rosa Flamingos, die sich hier während ihrer Wanderungen zum Fressen und Ausruhen versammeln. Es ist ein spektakuläres Erlebnis, einen Schwarm rosa Flamingos im Flug zu beobachten oder im seichten Wasser zu fischen.
  2. Reiher und Seidenreiher: Dieses Gebiet ist auch ein idealer Lebensraum für Reiher, Seidenreiher und andere Wasservogelarten. Sie können diese eleganten Vögel bei der Nahrungssuche oder beim Nisten in den Schilf- und Sumpfgebieten beobachten.
  3. Wanderfalken: Nicht nur Wasservögel, sondern auch Raubvögel frequentieren die Longarini-Sümpfe. Der Wanderfalke, der für seine rasanten Sturzflüge bekannt ist, ist ein gelegentlicher Besucher in diesem Gebiet.
  4. Kormorane: Kormorane sind hier häufig anzutreffen und man sieht sie oft, wenn sie nach dem Fischen unter Wasser ihre Flügel in der Sonne trocknen.
  5. Enten: Zahlreiche Entenarten leben in diesem Gebiet und bieten spektakuläre Beobachtungsmöglichkeiten.

Bei Touristen beliebte Aktivitäten in der Region oder in Sizilien im Allgemeinen

Artikel bewerten